Burgenland (Übersicht)

Gebäude
NEU

PVN – Gesundheitsnetzwerk Raabtal

Minihof-Liebau

In Planung

mehr erfahren

Kärnten (Übersicht)

Niederösterreich (Übersicht)

Gebäude
NEU

Primärversorgungszentrum Schwechat

In Betrieb

mehr erfahren

Gebäude

PVE Böheimkirchen – Zentrum für medizinische und soziale Nahversorgung

untere Hauptstrasse 24, 3071 Böheimkirchen

In Betrieb seit 1.9.2018

mehr erfahren

Gebäude
NEU

Primärversorgungszentrum St.Pölten

3100 St.Pölten

In Betrieb seit 01.01.2019

mehr erfahren

Oberösterreich (Übersicht)

Gebäude

Primärversorgungsnetzwerk Sierning-Neuzeug

Neuzeug-Sierning

In Betrieb seit 1.7.2018

mehr erfahren

Gebäude

PVZ Marchtrenk

4614 Marchtrenk

In Betrieb seit 02.10.2017

mehr erfahren

Gebäude

Primärversorgungszentrum Haslach

4170 Haslach

In Betrieb seit 02.01.2018

mehr erfahren

Gebäude

Primärversorgungszentrum Enns

4470 Enns

In Betrieb seit 09.01.2017

mehr erfahren

Salzburg (Übersicht)

Gebäude

Gesundheitsnetzwerk Tennengau

5400 Hallein mit Standort Rif 5441 Abtenau mit Standort Abtenau für das Lammertal 5431 Kuchl mit Standort Kuchl

In Betrieb seit 01.06.2017

mehr erfahren

Steiermark (Übersicht)

Gebäude
NEU

PVZ Ottendorf/Rittschein

In Planung

mehr erfahren

Gebäude
NEU

PVZ Judendorf-Straßengel

In Planung

mehr erfahren

Gebäude
NEU

PVZ Liezen

In Planung

mehr erfahren

Gebäude
NEU

Gesundheitzentrum Admont

In Planung

mehr erfahren

Gebäude
NEU

Primärversorgungszentrum Gries (Graz)

8020 Graz

In Planung

mehr erfahren

Gebäude
NEU

MEDIUS – Zentrum für Gesundheit

8010 Graz

In Betrieb seit 3.12.2018

mehr erfahren

Gebäude

Gesundheitszentrum Joglland

8250 Vorau

In Betrieb seit 01.09.2017

mehr erfahren

Gebäude
NEU

Gesundheitszentrum Weiz

8160 Weiz

In Betrieb seit 05.02.2018

mehr erfahren

Gebäude

Primärversorgungsnetzwerk Hartberg

In Diskussion

mehr erfahren

Gebäude

Gesundheitszentrum Eisenerz

Eisenerz

In Betrieb seit 16.06.2017

mehr erfahren

Gebäude

Gesundheitszentrum Mariazell

8630 St. Sebastian

In Betrieb seit 01.10.2016

mehr erfahren

Gebäude

SMZ (Sozialmedizinisches Zentrum) Liebenau

8041 Graz

In Betrieb seit 01.10.1984

mehr erfahren

Tirol (Übersicht)

Gebäude

PVE Modellregion Osttirol

In Diskussion

mehr erfahren

Vorarlberg (Übersicht)

Wien (Übersicht)

Gebäude
NEU

PVE Meidling – Regionalmedizinisches Zentrum

1120 Wien

In Betrieb seit 2019 (als PVE)

mehr erfahren

Gebäude

Medizin Mariahilf

1060 Wien

In Betrieb seit 04.05.2015

mehr erfahren

Gebäude

Primärversorgungszentrum 1150

Wien Rudolfsheim/Fünfhaus

In Planung

mehr erfahren

Gebäude

Primärversorgung Donaustadt – Primary Health Care

1220 Wien

In Betrieb seit 1.9.2017

mehr erfahren

1
Neu
0
3
Neu
4
1
12
Neu
1
0
4
Neu

Filter

Die Karte gibt einen Überblick über österreichische Primärversorgungsprojekte. Einzel- und Gruppenpraxen werden nicht in der Karte beschrieben, aber kumulativ in den Tabellen der Bundesländer angezeigt. "Der Status "in Planung" bedeutet, dass es für das Projekt bereits eine offizielle Zusage gibt, der Status "In Diskussion" bedeutet, dass es noch keinen offiziellen Beschluss zur Umsetzung gibt."

Burgenland

(Stand 16.03.2018)
Aus dem Burgenland sind uns bis auf die genannten Projekte keine offiziellen Aktivitäten bekannt. Laut eine Bericht in einem Ärztemagazin (10.2017) sind im Burgenland in den nächsten Jahren insgesamt 3 Primärversorgungseinheiten geplant.

Das 2017 initiierte Pilotprojekt „Akutordination Oberwart“ wurde mit 1.4.2018 auf das gesamte Burgenland ausgeweitet, nunmehr sind Akutordinationen an den 5 Spitalsstandorten (Kittsee, Eisenstadt, Oberpullendorf, Oberwart und Güssing) sowie im Bezirksvorort Mattersburg am Standort des Roten Kreuzes in Betrieb. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag 17 – 22 Uhr. Systempartner sind neben dem Roten Kreuz, der Landessicherheitszentrale und Notruf Niederösterreich auch der ASBÖ.

Weitere relevante Informationen liefern Ihnen die offiziellen Kontaktstellen und unsere LandessprecherInnen.

01 Primärversorgungs-
projekte
In Betrieb In Planung In Diskussion Primärversorgungstyp
139 §2-Einzelpraxis Allgemeinmedizin
2 §2-Gruppenpraxis Allgemeinmedizin
145 Wahlarztpraxis Allgemeinmedizin
0 1 0 Primärversorgungsnetzwerk
NEU

PVN – Gesundheitsnetzwerk Raabtal
Minihof-Liebau

In Planung

mehr erfahren

Zurück zur Versorgungskarte

Kärnten

(Stand 16.03.2019)

Intensive Gespräche für eine mögliche Umsetzung aller beteiligten Akteure (GKK, Land, Ärztekammer, KGF) in Bezug auf die Etablierung von 6 im RSG vorgesehen Standorten werden seit 3 Jahren geführt. Konkrete Ergebnisse werden angestrebt, sind aber noch nicht vorhanden. (Quelle: Kärntner Gesundheitsfonds)

Die 6 im RSG geplanten Regionen sind: Völkermarkt, St.Veit/Glan, Spittal/Drau, Klagenfurt-Stadt, Hermagor, Feldkirchen). An keinem der Standorte gibt es bisher konkrete Pläne.

Weitere relevante Informationen liefern Ihnen die offiziellen Kontaktstellen und unsere LandessprecherInnen.

00 Primärversorgungs-
projekte
In Betrieb In Planung In Diskussion Primärversorgungstyp
257 §2-Einzelpraxis Allgemeinmedizin
0 §2-Gruppenpraxis Allgemeinmedizin
521 Wahlarztpraxis Allgemeinmedizin

Zurück zur Versorgungskarte

Niederösterreich

(Stand 16.03.2019)
In Niederösterreich wurden in den letzten 12 Monaten 3 Primärversorgungszentren eröffnet.

Zuvor wurde am 09.11.2017 eine Einigung zwischen der Ärztekammer und der Gebietskrankenkasse bezüglich der Rahmenbedingungen für PVZ erzielt. Ein entsprechendes Basispapier zur Interessentensuche für Primärversorgungseinrichtungen (PVE) wurde erstellt. Weitere Informationen finden sie auf den Webseiten der NÖ-Ärztekammer und NÖ-GKK. Zumindest weitere 3 Primärversorgungszentren sollen 2019/2020 den Betrieb aufnehmen.

Die Ärztekammer für Niederösterreich hat nach der Wahl im Frühjahr 2017 auch ein Referat für Primärversorgung gegründet.

Weitere relevante Informationen liefern Ihnen die offiziellen Kontaktstellen und unsere LandessprecherInnen.

03 Primärversorgungs-
projekte
In Betrieb In Planung In Diskussion Primärversorgungstyp
878 §2-Einzelpraxis Allgemeinmedizin
42 §2-Gruppenpraxis Allgemeinmedizin
786 Wahlarztpraxis Allgemeinmedizin
3 0 0 Primärversorgungszentrum
NEU

Primärversorgungszentrum St.Pölten
3100 St.Pölten

In Betrieb seit 01.01.2019

mehr erfahren

PVE Böheimkirchen – Zentrum für medizinische und soziale Nahversorgung
untere Hauptstrasse 24, 3071 Böheimkirchen

In Betrieb seit 1.9.2018

mehr erfahren
NEU

Primärversorgungszentrum Schwechat

In Betrieb

mehr erfahren

Zurück zur Versorgungskarte

Oberösterreich

(Stand 16.03.2019)
In Oberösterreich wird die Primärversorgung gemeinsam von Land, Kasse und Ärztekammer voran getrieben. Gemeinsam wurde ein „PV-Zielbild“ vereinbart (Presseaussendung).Bis 2021 sollen in OÖ 13 PVE entstehen, wenn möglich mindestens 1 PVE pro Versorgungsregion. Bis 2025 sollen es 25 PVE sein, abhängig von den Einwohnern der Versorgungsregion.

Die Rahmenbedingungen für Primärversorgungszentren finden sich in einem Rundschreiben der OÖGKK und der Ärztekammer und in einer Präsentation im Rahmen unseres 12. Online Meetings vom 9.11.2017.
Die Rahmenbedingungen für Primärversorgungsnetzwerke (PVN) finden sich in einem weiteren Rundschreiben. Das erste PVN startete in Neuzeug-Sierning 2018. (Quelle: OÖGKK)

Weitere relevante Informationen liefern Ihnen die offiziellen Kontaktstellen und unsere LandessprecherInnen.

[lt.Stellenplan gibt es in OÖ 663,7 §2-Kassenstellen für Allgemeinmedizin; Die Anzahl der Wahlärzte für Allgemeinmedizin stammt aus 2015]

04 Primärversorgungs-
projekte
In Betrieb In Planung In Diskussion Primärversorgungstyp
563 §2-Einzelpraxis Allgemeinmedizin
71 §2-Gruppenpraxis Allgemeinmedizin
635 Wahlarztpraxis Allgemeinmedizin
3 0 0 Primärversorgungszentrum
1 0 0 Primärversorgungsnetzwerk

Primärversorgungszentrum Enns
4470 Enns

In Betrieb seit 09.01.2017

mehr erfahren

Primärversorgungszentrum Haslach
4170 Haslach

In Betrieb seit 02.01.2018

mehr erfahren

Primärversorgungsnetzwerk Sierning-Neuzeug
Neuzeug-Sierning

In Betrieb seit 1.7.2018

mehr erfahren

PVZ Marchtrenk
4614 Marchtrenk

In Betrieb seit 02.10.2017

mehr erfahren

Zurück zur Versorgungskarte

Salzburg

(Stand 16.03.2019)

Die Entwicklung eines Vertragswerk und Honorierungsmodell für Primärversorgungseinheiten ist im Gange. Entsprechende PVE-Projekte sind in konstruktiver Diskussion und werden gestartet, wenn wir die notwendigen Vorarbeiten abgeschlossen haben. Als erstes Pilotprojekt läuft das Projekt im Tennengau für die Versorgungslandkarte gemeldet werden.

Das Gesundheitsnetzwerk Wallersee ist ein regionale Netzwerk innerhalb des im Sommer 2017 gegründeten Ärztenetzwerks Salzburgmed.net. Es ist kein Netzwerk nach dem PV-Gesetz. Es hat eine bessere Lenkung der PatientInnenströme, Abstimmung der Öffnungszeiten und Urlaube, sowie Etablierung einer einheitlichen Qualität in der Ausstattung der Ordinationen zum Ziel. (http://www.salzburgmed.net/)

Weitere relevante Informationen liefern Ihnen die offiziellen Kontaktstellen und unsere LandessprecherInnen.

[Teilgruppenpraxis bedeutet 2 ÄrztInnen teilen sich 1 Kassenvertrag]

01 Primärversorgungs-
projekte
In Betrieb In Planung In Diskussion Primärversorgungstyp
230 1 0 §2-Einzelpraxis Allgemeinmedizin
3 2 0 §2-Gruppenpraxis Allgemeinmedizin
5 0 0 §2-Teilgruppenpraxis Allgemeinmedizin
258 0 0 Wahlarztpraxis Allgemeinmedizin
1 0 0 Gesundheitsnetzwerk

Gesundheitsnetzwerk Tennengau
5400 Hallein mit Standort Rif 5441 Abtenau mit Standort Abtenau für das Lammertal 5431 Kuchl mit Standort Kuchl

In Betrieb seit 01.06.2017

mehr erfahren

Zurück zur Versorgungskarte

Steiermark

(Stand 16.03.2019)

Im Rahmen des RSG 2025 (Strukturplan Gesundheit) für die Steiermark wurden 30 Standorte für Primärversorgungseinrichtungen („Gesundheitszentren“) vorgesehen [Präsentation]. Regionen: Graz u. Graz-Umgebung: 3 PVE; Liezen: 4 PVE; Östliche Obersteiermark: 5 PVE; Oststeiermark: 9 PVE; West-/Südsteiermark: 6 PVE; Westliche Obersteiermark: 3 PVE. [Vorstellung des regionalen Strukturplan Gesundheit bei der 12. steirischen Gesundheitskonferenz (14.06.2017)  und RSG Steiermark 2025]. Der Gesundheitsfonds Steiermark präsentiert eine Auswahl von Gesundheitszentren die medizinische Leistungen anbieten.

Das erste Ziel ist die Etablierung von 11 PVEs bis 2021. Verhandlungen zwischen Kassen, Ärztekammer und Gesundheitsfonds finden laufend statt.

Die Ärztekammer für Steiermark betreibt das Ärztenetzwerk „Styriamed.net“, welches interessierte und qualifizierte niedergelassene ÄrztInnen und Spitäler zur Verbesserung der Zusammenarbeit im ambulanten Bereich sowie zur Stärkung der Kooperation aller Partner im Gesundheitssystem verbindet (www.styriamed.net).

Weitere relevante Informationen liefern Ihnen die offiziellen Kontaktstellen und unsere LandessprecherInnen.

12 Primärversorgungs-
projekte
In Betrieb In Planung In Diskussion Primärversorgungstyp
568 §2-Einzelpraxis Allgemeinmedizin
2 1 §2-Gruppenpraxis Allgemeinmedizin
1 §2-Gruppenpraxis Allgemeinmedizin/Innere Medizin
535 Wahlarztpraxis Allgemeinmedizin
2 5 0 Primärversorgungszentrum
1 0 0 Sozialmedizinisches Zentrum
3 0 0 Gesundheitszentrum
0 0 1 Primärversorgungsnetzwerk
NEU

MEDIUS – Zentrum für Gesundheit
8010 Graz

In Betrieb seit 3.12.2018

mehr erfahren

SMZ (Sozialmedizinisches Zentrum) Liebenau
8041 Graz

In Betrieb seit 01.10.1984

mehr erfahren

Gesundheitszentrum Mariazell
8630 St. Sebastian

In Betrieb seit 01.10.2016

mehr erfahren

Gesundheitszentrum Joglland
8250 Vorau

In Betrieb seit 01.09.2017

mehr erfahren

Gesundheitszentrum Eisenerz
Eisenerz

In Betrieb seit 16.06.2017

mehr erfahren
NEU

Gesundheitszentrum Weiz
8160 Weiz

In Betrieb seit 05.02.2018

mehr erfahren
NEU

PVZ Ottendorf/Rittschein

In Planung

mehr erfahren
NEU

Primärversorgungszentrum Gries (Graz)
8020 Graz

In Planung

mehr erfahren
NEU

Gesundheitzentrum Admont

In Planung

mehr erfahren
NEU

PVZ Liezen

In Planung

mehr erfahren
NEU

PVZ Judendorf-Straßengel

In Planung

mehr erfahren

Primärversorgungsnetzwerk Hartberg

In Diskussion

mehr erfahren

Zurück zur Versorgungskarte

Tirol

(Stand 16.03.2019)

In Tirol sind bis 2021 sechs Primärversorgungseinheiten – in Form von Zentren oder Netzwerken – umzusetzen. Interessenten sind vorhanden, eine Umsetzung ab 2020 denkbar. Daher sind nähere Angaben zu Standort, Personal oder Baustart noch zu früh. Pilotprojekte sollen jedenfalls im Südöstlichen Mittelgebirge, Innsbruck und Osttirol umgesetzt werden. (Quelle: TGKK)

Seit April 2017 existiert auch eine allgemeinmedizinische Akut- Ordination am LKH- Innsbruck („Notfallaufnahme Innere Medizin – Ambulanz“) als Erstaufnahmeeinheit mit Triagierung und allgemeinmedizinischer Versorgung. Behandelt werden Fälle der Stufe 4 und 5 („leichtere Fälle“) mit 3 angestellten vollzeitäquivalenten AllgemeinmedizinerInnen (und DGKP). Es handelt sich um kein typisches Primärversorgungszentrum im Sinne von Primary Health Care, ist aber eine Kooperation die für alle Beteiligten eine Verbesserung bringen kann und die allgemeinmedizinische Versorgung im Zentralraum Innsbruck während der Randzeiten stärken soll.

Seit September 2017 besteht auch das Ärztenetz Tirol (ein Projekt der Ärztekammer für Tirol), an welchem derzeit 3 teilnehmen. Es verbindet niedergelassene Ärztinnen und Ärzte bzw. Spitäler. Es sollten auch die Sozial- und Gesundheitssprengel, Alten- und Pflegeheime und  verschiedene Gesundheitsberufe zur Zusammenarbeit eingeladen werden.  Das Ärztenetz Tirol stellt derzeit aber keine Primärversorgungseinheit gemäß Primärversorgungsgesetz 2017 dar.

Weitere relevante Informationen liefern Ihnen die offiziellen Kontaktstellen und unsere LandessprecherInnen.

01 Primärversorgungs-
projekte
In Betrieb In Planung In Diskussion Primärversorgungstyp
326 §2-Einzelpraxis Allgemeinmedizin
0 §2-Gruppenpraxis Allgemeinmedizin
302 Wahlarztpraxis Allgemeinmedizin
0 0 1 Primärversorgungsnetzwerk

PVE Modellregion Osttirol

In Diskussion

mehr erfahren

Zurück zur Versorgungskarte

Vorarlberg

(Stand 16.03.2019)

Anlässlich der letzten Sitzung der Landes-Zielsteuerungskommission am 25.01.2019 wurde für Vorarlberg beschlossen, im RSG für 2020 einen Bedarf für zwei Primärversorgungseinheiten in der Versorgungsregion 81 (Rheintal-Bregenzerwald) und eine in der Versorgungsregion 82 (Vorarlberg-Süd) abzubilden. Nach der Kundmachung der entsprechenden RSG-Verordnung werden Gespräche zur Abbildung dieser PVEs fortgesetzt. Konkrete Projekte sind jedoch derzeit nicht aktuell. (Quelle: VGKK)

Interview vom 15.07.2017 mit Landesrat Christian Bernhard.

Weitere relevante Informationen liefern Ihnen die offiziellen Kontaktstellen und unsere LandessprecherInnen.

00 Primärversorgungs-
projekte
In Betrieb In Planung In Diskussion Primärversorgungstyp
159 §2-Einzelpraxis Allgemeinmedizin
0 §2-Gruppenpraxis Allgemeinmedizin
62 Wahlarztpraxis Allgemeinmedizin

Zurück zur Versorgungskarte

Wien

(Stand 16.06.2019)
Wien hat Anfang/Mitte 2019 als drittes Bundesland eine PVZ-Sondervereinbarung erarbeitet. Diese setzt auf genau formulierte Aufgaben der PVZ unter Beibehaltung des geltenden Honorarkataloges, welcher aber auch für Leistungen aller angestellten Gesundheitsberufe angewandt werden kann (z.B. Hausbesuch einer DGKP/eines Sozialarbeiters). Hinzu kommt eine PVZ-Fallpauschale, sowie eine jährliche Basispauschale pro Zentrum. Hier finden Sie das aktuelle Verhandlungspapier.

Die Details für PV-Netzwerke werden noch definiert und beide Vereinbarungen sollen bis Ende 2019 beschlossen werden. Konkrete neue Standorte sind in Planung.

Seit November 2016 existiert auch eine allgemeinmedizinische Akut- Ordination im AKH Wien, welche die Klinik entlasten soll. (Quelle: Ärztekammer Wien)

Weitere relevante Informationen liefern Ihnen die offiziellen Kontaktstellen und unsere LandessprecherInnen.

04 Primärversorgungs-
projekte
In Betrieb In Planung In Diskussion Primärversorgungstyp
708 §2-Einzelpraxis Allgemeinmedizin
15 §2-Gruppenpraxis Allgemeinmedizin
24 Wahlarztpraxis Allgemeinmedizin mit Vertrag zu Sonderversicherungsträgern
680 Wahlarztpraxis Allgemeinmedizin
2 1 0 Primärversorgungszentrum
1 0 0 Primärversorgungseinheit

Medizin Mariahilf
1060 Wien

In Betrieb seit 04.05.2015

mehr erfahren

Primärversorgung Donaustadt – Primary Health Care
1220 Wien

In Betrieb seit 1.9.2017

mehr erfahren
NEU

PVE Meidling – Regionalmedizinisches Zentrum
1120 Wien

In Betrieb seit 2019 (als PVE)

mehr erfahren

Primärversorgungszentrum 1150
Wien Rudolfsheim/Fünfhaus

In Planung

mehr erfahren

Zurück zur Versorgungskarte