MitdenkerInnen gesucht!

5 neue Arbeitsgruppen

Das OEFOP startet mit 5 Ideen bzw. konkreten Vorhaben in den Herbst 2018.

Wir möchten gerne zu folgenden Themen mit Ihnen/euch vordenken, weiterarbeiten, visionieren :-). Nachstehend findet ihr diese sowie die aktuellen Gedanken dazu.

*) Evaluierung von PV(E) – Hier kann es um vieles gehen: Wer evaluiert in Österreich derzeit wie (und was?) Welche Qualitätsziele werden dabei verfolgt? Wie erfährt die Öffentlichkeit davon? Welchen Einfluss haben die Evaluierungen auf die Weiterentwicklung der Primärversorgung? Was sollte man beachten, wissen, austauschen… uvm.

*) Versorgungskarte – Wir möchten unsere Versorgungskarte weiterentwickeln. Es entstehen laufend neue Pilotprojekte die es darzustellen gilt. Damit es nicht unübersichtlich wird, möchten wir unsere Karte weiterentwickeln und freuen uns auf Ihren/Euren Input.

*) Beteiligung – das OEFOP wächst, wir haben immer mehr Mitglieder. Da es einen Unterschied macht ob man mit 30 oder 300 Menschen in (regelmäßigem) Austausch steht, überlegen wir uns neue, andere, ausgebaute Beteiligungsformen. Es ist uns ein großes Anliegen, allen Mitgliedern die Beteiligung so leicht wie möglich zu machen. Wer von Ihnen/euch dazu Erfahrung hat oder sich dafür interessiert ist in dieser Arbeitsgruppe herzlich willkommen.

*) Versorgungskonzepte –  Jede Primärversorgungseinheit (PVE) verfügt über ein Versorgungskonzept. Es gibt aber auch Blaupausen für künftige BetreiberInnen. Diese zu sammeln und zugänglich zu machen ist das Ziel dieser Arbeitsgruppe. Wer kann dabei unterstützen?

*) ICPC2 – Die weitere Entwicklung der ICPC-2 Implementierung in der Primärversorgung zu begleiten ist das Ziel dieser Arbeitsgruppe. Mehr über ICPC2 in unserem Blog.

 

Gleich jetzt anmelden!

Wir freuen uns über Ihr/dein Interesse – einfach schnell ein Mail schreiben, Titel der Arbeitsgruppe einfügen, fertig!

This post was written by Susanna Finker

← Zurück zu allen Blog-Artikeln